Chi siamo

 

Der Polyphonische  Sforzesca Chor entsteht 1984 unter der Leitung von Umberto Palestrini.

Im September 1993 wird seine Leitung von Fabio Moretti übernommen. Das Repertoire des Chores beinhaltet barocke, klassische und romantische Stücke.

Ab 2000 kommen Gospel, Spirituals, Jazz und südamerikanische Folklore hinzu.

2006 hat der Chor das Requiem von G. Fauré, den Begräbnisgesang von J. Brahms, einige Stücke von Monteverdi, Kantaten von Buxtehude und religiöse byzantinisch slawische Gesänge in seinen Konzerten aufgeführt.

Weihnachten 2005 Aufführung der „ Missa Luba“ unter der  Leitung von Fabio Moretti  im Theater Esmeraldo in Mailand  zusammen mit dem amerikanischen Gospelchor „Women of God“.

 

2013 und 2014 Teilnahme an 2 Seminaren zur Stimmbildung unter der Leitung von Livio Piciotti und Bruder Dominique (Canonici regolari Promonstratensi) im kulturellen Zentrum des Klosters von Sant‘Antimo bei Montalcino. www. antimo.it.

Seit September 2016 hat unser  Chor seinen Sitz im “Mare culturale urbano” in Via Gabetti 15 in Mailand. Hier trägt der Chor mit seinen Konzerten zur Verbreitung der Kultur in den urbanen Periferien bei.

2018   Teilnahme an der  Aufführung   von „Atom Heart Mother“  (1968 Pink Floyd )  für Chor und Orchester im Arcimboldi Theater in Mailand und im Römischen Theater in Verona teil zusammen mit anderen Mailänder Chören.

Weihnachten 2018 Teilnahme   an einem Konzert des Musikvereines Guido d‘Arezzo mit Stücken von Monteverdi, Buxtehude und Mozart.

Im Januar  und im Juni 2019 Teilnahme  an der Theateraufführung „La Canzone Nazionale“ des Ensembles „Wunderbaum“ im „Spirit de Milan“ und im „Mare culturale Urbano“ in Mailand .

Im September 2019 Teilnahme an  Konzert „Centottoni“ ( „hundert Blasinstrumente“) im Verdi-Saal des Konservatoriums von Mailand unter der Leitung von Gianmarco Bonino.

Unser Chor besteht im Moment aus zirka 30 Personen und gehört zum Verein der italienischen Chöre (Unione delle società corali Italiane).

Willkommen!

Das ist die CPS, Polifonischer Sforzesca Chor. Die CPS ist ein Mailänder Amateurchor der tendenziell allen offen steht. Zusätzlich zu den Chorproben machen wir natürlich auch Stimmtraining, Workshops  und Seminare um uns zu verbessern.

Unser Ansatz ist freundlich, wenn auch streng. Und die Ergebnisse sind zu sehen.

Ihr finder uns Mittwochs um 20,30

Mare Culturale Urbano

Via G. Gabetti, 15 - Milano

email: fabiomoretti123410@gmail.com

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • White YouTube Icon